Skip to content

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Wer seid ihr?

Wir sind eine bunte Gruppe von Menschen aus dem Seetal, die an Jesus glauben und ihr Leben mit ihm gestalten. Wir treffen wir uns jeden Sonntag, um Freundschaften zu leben und Gott zu begegnen.

Wie sieht ein normaler Gottesdienst bei euch aus?

Um 09:15 Uhr öffnet das Bistro und du kannst Kaffee und Gipfelis geniessen. Um 10:00 Uhr startet der Gottesdienst. Wichtige Elemente sind dabei die Moderation, gemeinsames Singen und eine alltagsrelevante Predigt. Ein Gottesdienst dauert in der Regel fünf Viertelstunden. Danach bietet das Bistro Pizzas, Schnitzelbrote, Salat und vieles mehr an. Gerne darfst du bei uns verweilen und zu Mittag essen.

Parallel zum Gottesdienst gibt es auch diverse Angebote für Kinder jeden Alters.

Was muss ich beachten, wenn ich einen Gottesdienst besuche?

Du kannst bei uns jederzeit ganz unverbindlich vorbeikommen. Ein Gottesdienstbesuch ist überhaupt nichts Kompliziertes – komme einfach so, wie du dich wohl fühlst. Wenn du vor 10:00 Uhr da bist, servieren wir dir auch sehr gerne noch einen Kaffee vor dem Gottesdienst.

Für wen ist euer Programm am besten geeignet?

Es ist uns ein grosses Anliegen, dass sich bei uns alle wohl fühlen. Aus diesem Grund achten wir darauf, dass auch unsere Programme für alle Generationen und verschiedene Interessen gut geeignet sind. Zudem haben wir viele verschiedene Gefässe – bestimmt hat es auch etwas für dich!

Wie finde ich Anschluss?

Am besten kommst du einfach einmal vorbei und verweilst nach dem Gottesdienst gemeinsam mit den anderen Gottesdienstbesuchern im Bistro. Wir sind sehr offen und freuen uns, dich näher kennenzulernen. Auch helfen wir dir gerne, Anschluss zu finden – für das haben wir viele passende Angebote, die dir den Einstieg erleichtern.

Wer arbeitet in der seetal chile?

Wir haben ein schlankes Angestelltenteam, das von vielen ehrenamtlichen Mitarbeitern tatkräftig unterstützt wird. Darum ist die seetal chile ein Gemeinschaftswerk vieler Menschen, die ihre Zeit und Leidenschaft in sie investieren – sei das beim Kinderprogramm, in einer Band oder im Bistro.